Teilnehmen

"Hamburg.Gemeinsam!" Wir laufen mit, weil...

Auf dieser Seite bieten wir allen Teams – egal ob Erstling oder Dauerläufer – die Möglichkeit zu erzählen, warum sie bei Norddeutschlands größtem Spendenlauf an den Start gehen.
 
Schicken Sie uns dafür einfach eine Email mit einem kurzen Statement (max. 400 Zeichen), warum Ihr Team am Samstag, den 22. Juni 2019 die Laufschuhe schnürt sowie ein JPEG-Foto (gerne in größtmöglicher Auflösung z.B. von Teamchef, Team, Firma) an wirlaufenmitnoSpam(at)noSpamhcob-run.de . Hier und ggf. im Hamburger Abendblatt werden Zitate der teilnehmenden Teams veröffentlicht.

Einige Beispiele aus dem letzeten Jahr finden Sie hier.

Hauptkirche St. Katharinen

"Der HSH Nordbank Run, das sind vier Kilometer durch die HafenCity, bei denen alle gewinnen. Im Team von „Katharina rennt“ genießen …
Mehr

Baugenossenschaft Bergedorf-Bille eG

Uns war nach dem gelungenen Lauf 2015 klar, dass wir diese Aktion mit Freude wieder unterstützen, weil wir uns – auch aufgrund …
Mehr

Grossmann & Berger GmbH

"Als traditionsreiches Hamburger Unternehmen ist es uns wichtig, uns in unserer Heimatstadt sozial zu engagieren. Seit Jahren …
Mehr

Martha Stiftung

"Mitmachen für einen guten Zweck lohnt sich doppelt! Laufen und Spenden - Neben der guten Sache "Kindern zu helfen" zählt für das …
Mehr

Eugen Block Holding GmbH

"Bewegung ist ein wichtiger Bestandteil im Alltag, je eher man damit anfängt, desto mehr dankt es einem die Gesundheit. Daher …
Mehr

Diehl Comfort Modules

Der HSH Nordbank Run ist jedes Jahr wieder ein tolles Team-Event, dass unsere Zusammengehörigkeit stärkt. Dieses mit einer …
Mehr

Kita Kristiansand

"Im Vordergrund steht für uns der Gute Zweck und natürlich ganz viel Spass ...
Mehr

Mediaform Informationssysteme GmbH

"Unsere Teilnahme ist die 5. in Folge. Warum wir dabei sind? Wir nutzen dieses Event gerne, da dies ein ausgelagertes Teamevent für …
Mehr

Standard Systeme Gmbh

"Der HSH Nordbank Run passt perfekt zu Standard Systeme. Als professioneller Dienstleister im Gesundheits‐ und Sozialwesen ist …
Mehr

Lieber Leser!

Sie verwenden einen alten Browser. Damit Ihnen nichts entgeht und Sie alle Inhalte sehen können, aktualisieren Sie bitte Ihren Browser. Ein Auswahl finden Sie hier: browsehappy.com.